Premiere Monster 1100

Mit Erscheinen der neuen 1100 und 1100 S vergrößert sich nun die Monster Familie, eine Familie, die das “Naked Bike” völlig neu definiert und Anspruch darauf erhebt, neue Ikone italienischer Leistungsfähigkeit zu sein. All jenen gewidmet, die einen bleibenden Eindruck hinterlassen möchten wird dieses stilvolle und leistungsfähige Juwel vom charakterstarken, desmodromisch gesteuerten 1100ccm Zweiventilmotor befeuert, der rund um den Globus geschätzt wird auf Grund seines legendären Drehmoments und der daraus resultierenden Beschleunigung. Wer sich für eine Fahrt auf der Monster entscheidet wählt nicht einfach nur ein Motorrad, sondern entscheidet sich für ein Lebensgefühl. Sie stellt eine Erweiterung Ihres eigenen Charakters dar, etwas, das Sie mit anderen teilen oder alleine genießen können. So oder so stillt diese internationale Motorradikone bei jeder Fahrt das Verlangen nach nackter Leistungsfähigkeit. Mit der neuen Einarmschwinge, hochwertigen Komponenten, einem aus dem Rennsport entlehnten Fahrwerk und 15 Jahren an Erfahrung nimmt die Monster 1100 nun ihren Platz an der Spitze der Monster Familie ein. Die “weniger-ist-mehr” Philosophie, die hinter allen Monstern steht unterstreicht das fortwährende Ziel von Ducati, gänzlich kompakte, hoch leistungsfähige Motorräder zu bauen, wobei diese neuen Modelle die Reduzierung aufs Wesentliche ihrer Vorgängerinnen erfolgreich weiterführen. Die Monster 1100 wiegt ganze 8kg weniger als die bereits schon leichtgewichtige S2R 1000, was sie mit Abstand zum leichtesten Motorrad in ihrer Kategorie macht. Jede einzelne Komponente wurde neu entwickelt und erdacht, so dass die Form weiterhin der Funktion folgt. Jedes Detail, das nicht vollständig dem Monster Konzept entsprach wurde gnadenlos aussortiert, damit der Grundsatz „weniger ist mehr“ gleichbedeutend ist mit „weniger ist Monster“. Weniger Gewicht, gepaart mit einem Plus an Drehmoment heißt souveränes, freudiges Fahren. Die aktuelle Monster Familie ist das Ergebnis einer konstanten Weiterentwicklung in Design und Technik. Die neuen, kräftigen und atemberaubenden Topmodelle glänzen mit passender Ergonomie und präsentieren einen unverfälschten Stil und Charisma, ohne das Grundlegende des Naked Bike Konzepts aus den Augen zu verlieren.




Kayleen
Anzahl: 2
Kudos! What a neat w
Antwort #2 am: 27. Jun. 2016, 10:19:39 Uhr
Kudos! What a neat way of thniking about it. http://cgkgfnz.com [url=http://qrgaatopb.com]qrgaatopb[/url] [link=http://qshdtbe.com]qshdtbe[/link]
Davion
Anzahl: 2
This post has helped
Antwort #1 am: 26. Jun. 2016, 11:25:06 Uhr
This post has helped me think things thogruh


Kommentar schreiben

  • Benötigte Felder sind mit einem Stern (*) markiert.
Sollte der Sicherheitscode unleserlich sein, kann durch einen Klick auf das Bild ein neuer Sicherheitscode erzeugt werden.

Sicherheitscode:
 
 
Home » News/Blog » DIE ULTIMATIVE MONSTER